Emmendingen gewinnt das 42. Neujahrsturnier vor Lahr und Dreisamtal

Nachdem das Neujahrsturnier die letzten Jahre im Bürgersaal durchgeführt wurde, fand die 42. Auflage des traditionsreichen Neujahrsturniers in der Turn- und Festhalle in Umkirch statt. Die Schachfreunde aus Emmendingen zeigten sich unbeeindruckt von dem Wechsel der Location und sicherten sich auch in diesem Jahr mit 39 Brettpunkten den Turniersieg. Dabei verwiesen sie SK Lahr mit 30 Brettpunkten und Dreisamtal mit 29,5 Brettpunkten auf die Plätze zwei und drei. Wir gratulieren dem Turniersieger Emmendingen und den Gewinnern der Ratingpreise und würden uns freuen, alle Mannschaften nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen!